Beko Waschmaschinen im Test

Die BEKO Waschmaschinen gehören seit einigen Jahren zu den absoluten Verkaufsschlagern auch in Deutschland. Woran das liegt? Es liegt an dem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis und niedrigen Einstandspreisen.

Beko Logo
Beko Logo

Dazu im Bereich der Ressourcen unglaublich niedrige Strom- und Wasserverbräuche. Das ganze gepaart mit sehr guten Waschleistungen jeder Form von Wäsche und schon hat man einen Verkaufsschlager. Natürlich steckt hinter der Marke BEKO ein sehr innovatives Unternehmen, denn ansonsten könnte man diese Qualität nicht zu den Preisen anbieten.

Auszeichnungen und Testsiege

In verschiedenen Tests erreichen die Beko Waschmaschinen immer wieder hervorragende Bewertungen. Das hat inzwischen dazu geführt, dass in den Bestsellerlisten – beispielsweise bei Amazon – die Beko Modelle oft weit vorne zu finden sind.

Sowohl die Stiftung Warentest als auch beispielsweise das ETM-Testmagazin haben das Beko Modell WMB 71643 PTE mit der Note gut bewertet und hervorragend platziert. Auch wir haben dieses Modell getestet und sind davon absolut überzeugt. Nicht umsonst ist es unser Testsieger geworden. Aber schauen wir uns doch einige der besten Beko Modelle einmal genauer an.

Beko WMB 71643 PTE im Praxistest

Beko WMB 71643 PTE Frontlader
Beko WMB 71643 PTE Frontlader

Die Waschmaschine WMB 71643 PTE von Beko hat in den letzten Jahren sehr gute Testnoten bei Stiftung Warentest und auch beim ETM Testmagazin bekommen. Auch in unserem Testbericht konnte der Frontlader komplett überzeugen.

Ausgestattet mit einem sehr günstigen Preis punktet der Waschvollautomat eigentlich in allen Kategorien. Mit 7 Kilo Füllmenge ist das Haushaltsgerät darüber hinaus für den Durchschnittshaushalt ideal konzipiert. Natürlich gibt es auch größere und kleinere Maschinen von Beko im Angebot.

Jedoch ist dieses Modell der Beko Bestseller überhaupt. Beim größten Onlineshop amazon.de ist die Maschine auch regelmäßig auf Nummer 1 der Bestsellerliste bei den Waschmaschinen. Auch zum Zeitpunkt unseres Testberichtes war dem so.

Die Waschmaschine von Beko leistet sich nahezu keine Schwächen bei uns im Test und erreicht damit Bestnoten. Energieeffizienzklasse A+++ und 1600 maximale Umdrehungen, gepaart mit sehr guten Waschprogrammen, wie zum Beispiel dem Haustierhaar-Reinigungs Programm, sorgen für saubere Wäsche, egal welcher Art. Ob Seide, Wolle oder Sportklamotten – die Waschmaschine WMB 71643 PTE von Beko macht alles astrein sauber.

Die Beko WMB 71643 PTE im Test >>

Auszeichnung von Woolmark für Beko Waschmaschinen

Beko WYA 71483 LE Waschmaschine im Test

Waschprogrammauswahl bei Beko
Waschprogrammauswahl bei Beko

Eines der neuesten Modelle von Beko ist die WYA 71483 LE. Mit einem maximalen Fassungsvermögen von 7 kg und Energieeffizienzklasse A+++ ausgestattet überzeugt sie mit einem sensationell niedrigen Wasserverbrauch von 9020 l pro Jahr.

Eine 24 h Startzeitvorwahl und 16 Waschprogramme sorgen für Freude in jedem Haushalt. Ausgestattet mit der Beko Aquawave Schontrommel und Watersafe+ erreicht das Modell ebenfalls hervorragende Testnoten.

Überdurchschnittlich gut ist die sehr geringe Geräuschemissionen von 48 Dezibel im Waschvorgang. Auch die 73 dB beim Schleudern sind ein sehr niedriger Wert. Nicht umsonst hat die Stiftung Warentest im November 2015 das Modell von Beko mit der Note gut bewertet. Bei der Dauerprüfung, in der die Langlebigkeit der Waschmaschinen ermittelt wird, konnte sie sogar mit der Note 1,0 abschneiden. Besser geht’s einfach nicht!

EcoTopTen Auszeichnung 2016

Genauso sieht es auch die EcoTopTen Jury. Diese Initiative zeichnet besonders umweltfreundliche Produkte aus. Gekennzeichnet sind diese mit einem sehr niedrigen Stromverbrauch. Natürlich wird auch der Wasserverbrauch berücksichtigt. Die EcoTopTen wird sowohl vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, als auch vom Bundesministerium für Ernährung Landwirtschaft und Verbraucherschutz unterstützt und gefördert.

Mehr Infos zur EcoTopTen auf der Webseite des Testinstitut. Hier lang >>

Green Brands Gütesiegel für Beko

Neuerdings konnte Beko auch das Green Brands Gütesiegel erringen. Diese internationale Organisation zeichnet Marken aus die hinsichtlich Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Verantwortung für die Umwelt sehr gut arbeiten. Diese Auszeichnung zeigt die Nachhaltigkeit der Waschmaschinen von Beko. Hier wird nicht nur der direkte Strom- und Wasserverbrauch der Waschmaschinen bewertet, sondern auch die Produktion.

Über Beko und die BEKO Deutschland GmbH

Die Marke Beko bzw. die BEKO Deutschland GmbH gehört zur türkischen Arçelik-Gruppe. Dieses Unternehmen ist extrem erfolgreich mit Haushaltsgeräten und Haushaltsgroßgeräten. Nicht umsonst ist das Unternehmen mit der Marke Beko der führende Anbieter bei den Haushaltsgroßgeräten in Europa. Inzwischen haben sie sogar eine Werbepartnerschaft mit dem FC Barcelona abgeschlossen.

Darüber hinaus ist das Unternehmen unter dieser Marke auch im Kühlen und Gefrieren, sowie im Kochen aktiv. Das Unternehmen selber ist in mehr als 100 Ländern aktiv und gehört damit zu den Global Playern. Auf der IFA 2016 kündigte der CEO Hakan Bulgurlu an, dass das Unternehmen anstrebt zu den Top 3 im Hausgerätesegment in allen vertretenen Märkten zu gehören. Dies haben sie zum Teil schon erreicht

Beko mit starken Wachstum

Denn mit Beko haben sie die in den letzten sieben Jahren am stärksten wachsende Marke im Haushaltsgerätesektor in Europa. Nicht nur in Deutschland, sondern auch in Frankreich, Spanien und Italien haben sie große Marktanteile. In Großbritannien sind sie sogar – mit Beko – die am meisten verkaufte Marke.

Mit der BEKO Deutschland GmbH haben sie den deutschen Markt aufgemischt. Gegen etablierte Markenhersteller wie Bosch, Siemens, AEG und Bauknecht, haben sie sich trotzdem einen guten Anteil am Markt sichern können.

Interessante neue Technologien von der IFA 2016

Das Unternehmen ist mit ihrer Marke BEKO immer schon innovativ gewesen. Dies zeigten sie dieses Jahr wieder auf der IV 2016. Einige neue Technologien wurden entwickelt unter anderem auch bei Waschmaschinen. Aber auch bei Kühlschränken und Würfen haben sie interessante neue Technologien vorgestellt.

Kontakt und Service

Kontaktdaten per Email, Telefon und Fax finden Sie im Service Bereich bei Beko.

Telefon: +49 (0) 6102 86 86 89 1
Fax: +49 (0) 180 5 41 44 00*
E-Mail:  kundendienst(at)beko.com

Webseite: Beko Deutschland GmbH

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (65 votes, average: 4,54 out of 5)
Loading...

Merken

Merken

Merken

Merken

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO