Bauknecht WAK83 Test – Waschmaschine mit 8 kg Fassungsvermögen

Letzte Aktualisierung am von Alex

Die Bauknecht Frontlader-Waschmaschine WAK83 besticht durch ihr großes Fassungsvermögen und ihre Energieeffizienz. Bereits im Dezember 2015 wurde das Gerät von der Stiftung Warentest im Rahmen eines Vergleichstests in die EcoTopTen Empfehlung aufgenommen. Um mehr über die Leistungsfähigkeit und die Ausstattung des Modells herauszufinden, haben wir die Waschmaschine ausführlich getestet.

Bauknecht WAK83 im Check
Bauknecht WAK83 im Check

Der Waschvollautomat von Bauknecht ist mit 4,3 von 5 Sternen bei Amazon gut bewertet. Denn preislich liegt er im unteren Segment. Hier ist es erfahrungsgemäß sehr viel schwieriger sehr gute Bewertungen zu bekommen.

Die wenigsten Kunden setzen den Preis mit der Leistung in Verbindung und schreiben nur über die Features und Eigenschaften, sowie die Waschleistungen.

Mit sinnvollen Waschprogrammen und Funktionen ausgestattet erreicht die Maschine bei uns in der Kategorie 8 kg Waschmaschinen einen guten 3 Platz. Warum das so ist können Sie im folgenden Testbericht nachlesen.

Testkriterium 1: Produktfeatures und Eigenschaften der Bauknecht WAK83

Ein geringer Energieverbrauch und ein gründliches Waschergebnis sind zwei Begriffe, die bei der Waschmaschine von Bauknecht durchaus in einem Atemzug genannt werden können. Die Energieeffizienz von 193 Kilowattstunden pro Jahr und einem Wasserverbrauch von bis zu 11000 Litern jährlich brachten dem Gerät immerhin die Energieeffizienzklasse A+++ ein.

Mit einem Trommelfassungsvermögen von 8 kg ist die Waschmaschine für große Wäscheberge bestens gerüstet. Zeit und Energiebedarf werden durch die Mengenautomatik für jeden einzelnen Waschgang flexibel ermittelt. Etwa 0,98 kW/h fallen für eine volle Waschladung an. Die 68 kg schwere Waschmaschine kommt mit angenehmen 59 dB Betriebslautstärke. Während des Schleuderns steigt die Luftschallemission auf 77 dB an.

Bei einer Schleuderwirkungsklasse B und einer maximalen Schleuderdrehzahl von 1400 Umdrehungen/Minute ist das durchaus angemessen. Die Restfeuchte nach dem stärksten Schleudervorgang liegt bei etwa 53%. Ein guter Wert, damit die Textilien knitterfrei aus der Waschmaschine kommen, aber gleichzeitig auch schnell auf der Wäscheleine trocknen.

Gute Verarbeitung und Ausstattung

Die Waschmaschine Bauknecht WAK83 ist für Großfamilien ausgelegt, was sich auch in ihrem Maßen bemerkbar macht. Mit einer Höhe von 85 cm, einer Tiefe von 55 cm und einer Breite von 60 cm nimmt das Gerät doch einigen Platz in Anspruch. Ein Unterbau wird dadurch erschwert, ist aber mit dem separat erhältlichen Zubehör durchaus möglich.

Bereits vor dem ersten Waschgang lässt sich sagen: Das Gerät besitzt eine stabile, hochwertige Verarbeitung. Die Waschtrommel selbst ist aus Edelstahl, lose oder abstehende Bauteile gibt es bei der weißen Frontlader-Waschmaschine Bauknecht WAK83 nicht. Weitere erwähnenswerte Produktmerkmale: Der Mehrfachwasserschutz, welcher aus einem speziellen Zulaufschlauch und einem Sicherheitsventil besteht, verhindert laut Bauknecht zuverlässig Wasserschäden. Ein ständiges Zudrehen des Wasserzulaufs nach dem Waschprogramm entfällt dadurch.

Flexible Waschprogramme für ein gutes Ergebnis

Waschprogramme einstellen
Waschprogramme einstellen

Um präzise auf die Materialanforderungen und Pflegehinweise von verschiedenen Kleidungsstücken reagieren zu können, sind häufig verschiedene Programme notwendig. Der Bauknecht WAK83 verfügt über 7 Standardprogramme, welche sich mit einem Drehregler bequem einstellen lassen. Eine Vielzahl von Sonderfunktionen, wie etwa Intensivspülen oder die Multiphasen-Spezialwaschtechnik „Clean+“ runden die Anwendungsmöglichkeit ab. Zu den wichtigsten Waschprogrammen gehören:

  • Wolle/Hand
  • Schnelle Wäsche
  • Baumwolle
  • Koch-/Buntwäsche
  • Jeans
  • Pflegeleicht
  • Feinwäsche

Bei unserem Test kamen empfindliche Stoffe wie Schurwolle und Seide zum Einsatz. In Kombination mit dem Handwäscheprogramm und der reduzierten Schleuderdrehzahl von etwa 400 Umdrehungen pro Minute wurden die Materialien schonend und gründlich gereinigt. Das Programm „Jeans“ ist bei diesem Modell speziell für dicke Baumwolle und Jeansstoffe geeignet. Stark verschmutzte Wäsche hingegen lässt sich laut Bauknecht mit der Option „Baumwoll Eco“ energiesparend im 60-°C-Programm reinigen. Bei vielen Programmen kann zudem die Schleuderdrehzahl flexibel selbst eingestellt werden.

Einfach in der Bedienung

Durch die einfache Bezeichnung der Programme und Zusatzoptionen erfolgt die Bedienung der Maschine fast intuitiv. Alle erforderlichen Einstellungen sind auch ohne das Lesen der Gebrauchsanweisung schnell gefunden und eingestellt. Am zentral angebrachten Digital-Display lässt sich die Restzeit des Waschvorgangs ablesen, zeitgleich zeigt es aber auch wichtige Informationen zum aktuellen Programm an.

Bei Bedarf lässt sich die Startzeitvorwahl des Bauknecht WAK83 auch bis zu 24h im Voraus planen. Eine spezielle Sperre verriegelt die Trommeltür während des Waschvorgangs und entriegelt diese erst einige Minuten nach Beendigung des Programms wieder. Diese Sicherung ist besonders im Haushalt mit kleinen Kindern sinnvoll und schützt das Badezimmer oder den Waschkeller vor einer unnötigen Überflutung.

Testkriterium 2: Kundenmeinungen und Rezensionen ausgewertet

Bei Amazon ist die Waschmaschine Bauknecht WAK83 mit 4,3 von 5 Sternen gelistet. Auch bei unserem Test durften wir uns selbst ein Bild davon machen, dass die zahlreichen positiven Bewertungen durchaus angebracht sind. Die wichtigsten Kaufargumente für einen Großteil der Kunden sind die unkomplizierte Bedienung und das große Fassungsvermögen der Trommel.

Eine Käuferin gibt in Ihrer Bewertung beispielsweise explizit zu verstehen, dass die einfache Handhabung und der Verzicht auf überflüssige Technik der ausschlaggebende Grund für den Kauf des Bauknecht Modells waren. Auch andere Rezensionen heben diese Punkte positiv hervor. Selbst das Waschergebnis wird vermehrt als überaus zufriedenstellend beschrieben. Einige Käufer merken in ihren Rezensionen an, dass die angezeigte Restlaufzeit des Waschprogramms nicht mit der Realzeit übereinstimmt.

Ausgelöst wird dies durch die Sensortechnik, welche permanent den Restschaumanteil misst und die Programmzeit bei Bedarf korrigiert. Eine verlängerte Programmlaufzeit hat jedoch keine messbaren Auswirkungen auf die Energieeffizienz der Bauknecht WAK83 Waschmaschine.

Preis-Leistungs-Verhältnis im Check

Bauknecht beweist, dass Waschmaschinen mit einer guten Ausstattung und geringen Energieverbrauch keinesfalls teuer sein müssen. Das Gerät mit 7 Waschprogrammen, einem Trommelfassungsvermögen von 8 kg, zahlreichen Zusatzfunktionen und der Effizienzklasse A++ kostet im Durchschnitt 378,99 EUR. Für die Funktionalität und die Features der Maschine ist das in unseren Augen ein super Preis-Leistungs-Verhältnis.

Fazit zum Testbericht

Die Waschmaschine Bauknecht WAK83 besitzt eine Vielzahl von Programmen und ist durch ihre Energieeffizienz ein äußerst sparsames Gerät. Mit der intuitiven Bedienung des Geräts hat sich der Hersteller fast selbst übertroffen, wie man auch in den Käuferbewertungen immer wieder lesen kann. Die große Trommel besitzt ein großes Fassungsvermögen. Großfamilien profitieren hier ebenso wie kleinere Haushalte.

Eine ausklügelte Technik und Sensoren sorgen dafür, dass sich die Waschmaschine flexibel auf jeden einzelnen Waschgang einstellt. Dadurch wird der Wasser- und Energiebedarf dem aktuellen Bedarf angepasst. Durch die fast selbst erklärende Bedienung des Geräts konnten wir auch bei unserem Test auf die Gebrauchsanweisung verzichten. Keinesfalls zu Unrecht wird die Waschmaschine auf der EcoTopTen-Liste auf der Seite von Stiftung Warentest geführt.

Merken

Merken

Bauknecht WAK83 Frontlader 7 kg

Bauknecht WAK83 Frontlader 7 kg
9.3

Features und Funktionen

9.6 /10

Handhabung und Bedienung

9.2 /10

Kundenbewertungen

9.3 /10

Preis-Leistungs-Verhältnis

9.1 /10

Pros

  • Energieeffizienzklasse A+++
  • Ökologisches Modell
  • Mehrfachwasserschutz
  • Sehr gutes Waschergebnis
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Cons

  • Keine

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO