Beko WYAW 714831 LS Waschmaschine: Gut im Test bei Stiftung Warentest (10/2018)

Der Hersteller BEKO hat sich inzwischen im Bereich der Waschmaschinen fest etabliert. Die Marke steht für gute Waschmaschinen zu günstigen Preisen. Mit der Beko WYAW 714831 LS konnte der Hersteller das nun auch in einem Test der Stiftung Warentest beweisen.

Beko WYAW 714831 LS
Die Beko WYAW 714831 LS Waschmaschine

Denn der Waschvollautomat erzielte die Note Gut (1,8) im Waschmaschinen Test der Stiftung Warentest im Oktober 2018. Auf einem sehr guten 5. Platz mit einem minimalen Notenunterschied von 0,2 zu den 3 Testsiegern von Bosch, Miele und Siemens. Diese erzielten die Testnote gut (1,6).

Allerdings sind es nur die Umwelteigenschaften im Test gewesen, die Beko mit der schlechteren Note abschneiden ließen. Beim Waschen, der Dauerprüfung, Handhabung und beim Schutz vor Wasserschäden sind die Noten identisch mit den des Testsiegern.

Eine erstaunliche Leistung, wenn man den viel günstigeren Preis betrachtet. Denn die Beko WYAW 714831 LS bekommt man bereits für ca. 450 €. Je nach Angebot und Händler natürlich. Einer der Testsieger kostet mehr als das Doppelte, die anderen beiden Geräte ca. 150 € mehr. Also ein echtes Schnäppchen, oder?

In diesem Produktbericht schauen wir uns den Frontlader von Beko genauer an. Die Ausstattung und Funktionen stellen wir vor. Außerdem haben wir uns die Erfahrungen der Kunden auf Amazon durchgelesen und zusammengefasst. Letztendlich findet sich natürlich auch in unserer Test-Übersicht der Testbericht der Stiftung Warentest. Aber wir haben uns auch nach anderen Tests umgeschaut.

Auf Amazon ansehen

 

Schauen wir uns also erst einmal alle Funktionen und Eigenschaften dieses sehr gut benotet Geräts genauer an.

Ausstattung und Funktionen der Beko Waschmaschine

Der Hersteller Beko hat seine Waschmaschinen noch mal verbessert. Schon die bereits auf dem Markt befindlichen Geräte sind bei den Kunden ganz weit vorne. Gute Qualität, gepaart mit sehr guten Waschleistungen und einem günstigen Preis. Das sind natürlich Zutaten, die gerade in Deutschland den Absatz explodieren lassen. Gleichzeitig ist das schwer zu erreichen, was Beko damit gelungen ist.

Die neue Beko WYAW 714831 LS wurde jetzt vom Design her überarbeitet. Sie sieht einfach gut aus. Keine Spur von billig oder ähnlichem. Ein hochwertiges Design mit attraktiver Optik. Allerdings sollte eine Waschmaschine mehr innere als äußere Werte haben. Deshalb schauen wir uns jetzt einmal die Features dieses Haushaltsgeräts genauer an.

Motor und Waschtrommel

Frontlader Waschmaschine Beladung Illustration
Die Frontlader Waschmaschine muss von vorne befüllt werden.

Der ProSmart Inverter Motor ist ein bürstenloser Waschmaschinen-Motor. Mit einer Drehzahlregelung wird nur die aktuell notwendige Leistung angeboten. Dadurch wird der Stromverbrauch gesenkt. Waschmaschinen, die den Motor permanent an- und wieder ausschalten, haben in der Regel nämlich einen höheren Stromverbrauch. Deshalb ändert Beko nur die Drehzahl. Dadurch ist übrigens auch die Lebensdauer verlängert.

Im Testbericht der Stiftung Warentest wurde die Beko WYAW 714831 LS dann auch in der Kategorie Langlebigkeit mit Bestnoten ausgezeichnet. Bei einer günstigen Waschmaschine tatsächlich etwas überraschend. Schließlich ist das Argument der hochpreisigen Maschinen immer die extreme Langlebigkeit. Ob das dann wirklich so ist, darüber kann man diskutieren. Wenn allerdings eine günstige Waschmaschine hier schon sehr gut abschneidet, dann müssen sich die Konkurrenten warm anziehen.

Aquawave-Schontrommel

Ein blumiger Begriff, den ich hier kurz erklären muss. Die Waschtrommel hat ein spezielles Trommeldesign mit Struktur. Dadurch bewegt sich die Wäsche in der Trommel wellenartig. Eine sanfte Waschmethode, die Textilien schont.

Watersafe+ und Kindersicherung

Bei einem defekten Wasserzulaufschlauch verriegelt das System automatisch den Wasserhahn. So kann kein Wasser auslaufen und Schäden verursachen. Übrigens auch bei einem Leck des Zulaufschlauchs. Dadurch ist man sicher, auch wenn man außer Haus ist.

Eine elektronische Kindersicherung sorgt an der Beko WYAW 714831 für Sicherheit. Denn Eltern werden wissen wovon ich schreibe: Kinder die aus Spaß an den Knöpfen und Drehschaltern der Waschmaschine herum spielen, während man nicht aufpasst. Mit der Kindersicherung kann man das sperren und so Veränderungen an den Einstellungen und ein Anschalten oder Ausschalten der Waschmaschine unterbinden.

Mit 16 Waschprogrammen und Mengenautomatik ausgestattet

Wäsche auf Kleiderbügel
Wäsche aus der Waschmaschine

Die Beko Waschmaschine bringt 16 Waschprogrammen mit. Alles was man beim Waschen braucht, würde ich sagen. Und noch einiges mehr, was man eigentlich nicht braucht. Aber schaden kann es ja nicht. So hat man auf jeden Fall:

  • Programme für Sportwäsche,
  • Pflegeleicht mit Vorwäsche,
  • Baumwelle mit Vorwäsche oder ohne,
  • Feinwäsche,
  • Buntwäsche,
  • Schonprogramme,
  • Hemden-Programm,
  • Wollprogramm,
  • Pflegeleicht,
  • Dunkles.

Dazu kommt natürlich ein Schnellprogramm, das Beko Super Express 14‘ nennt. Eine Anspielung auf die ganzen 15 Minuten Programme, würde ich einmal schätzen. Denn dieses Programm ist nach 14 Minuten fertig.

Fassungsvolumen und Leistungsdaten

Illustration: Fassungsvermögen bei Waschmaschinen ©www.waschmaschinetester.de
Empfohlene Fassungsvermögen bei Waschmaschinen (©www.waschmaschinetester.de)

Die Beko Maschine hat eine Beladungskapazität von 7 kg. Ideal für Familien. Nur wer sehr viel Wäsche hat, der muss zu einem größeren Modell greifen mit 8 kg oder sogar 9 kg. Es handelt sich hier um ein Standgerät. Ein Einbau ist nicht möglich.

Die Kabellänge des Stromkabels liegt bei 140 cm. Die Abmessungen bei 84 cm Höhe, 60 cm Breite, und 59,1 cm Tiefe. Das Gewicht liegt bei ordentlichen 76 kg, was der Maschine auch in hohen Schleuderprogrammen ausreichend Standsicherheit gibt.

Geräuschentwicklung beim Waschen und Schleudern

Steht die Waschmaschine in einer kleinen Wohnung, dann ist die Geräuschemissionen ein wichtiges Kaufkriterium. Denn natürlich nervt ein lauter Waschvorgang beim Fernsehen schauen. Wer die Maschine allerdings in einem Waschkeller stehen hat oder in einem Haus, der wird das nicht allzu wichtig empfinden.

Die Beko kann allerdings hier mit guten Werten aufwarten. Beim Waschen sind es gerade einmal 49 dB, was definitiv im unteren Spektrum ist. Auch beim Schleudern hält sie sich mit 70 dB in einem sehr guten Bereich auf.

Weitere Eigenschaften der Maschine

Die maximale Schleuderdrehzahl liegt bei 1400 Drehungen pro Minute. Mit einer Zeitvorwahl ausgestattet kann der Waschvorgang bis zu 24 Stunden vorher programmiert werden. Eine eingebaute Mengenautomatik sorgt für optimalen Einsatz von Wasser und Waschmittel, um die Umwelt zu schonen.

Eine Programm-Ablaufanzeige zeigt Ihnen immer an, wie lange das aktuelle Waschprogramm noch läuft. Damit die Maschine auch immer rund läuft ist natürlich auch eine Unwucht-Kontrolle eingebaut. Das Display ist im neuen Design sehr groß und bedienerfreundlich ausgefallen. Das finde ich persönlich sehr gut. Die Waschtrommel hat eine Einfüllöffnung mit 34 cm Diagonale.

Eine Warnanzeige hilft bei der Türverriegelung. Falls man hier einmal schlampig war, so wird einem das gleich signalisiert. Bei den Schleuderdrehzahlen hat man die Wahl zwischen 1400/1200/800/600 Umdrehungen/min. Natürlich gibt es auch ohne Schleudern und einen Spülstopp.

Verbrauchswerte nach EU-Verordnung

Schauen wir uns zum Schluss noch die Verbrauchswerte der BEKO WYAW 714831 LS Waschmaschine genauer an. Da die EU inzwischen uns wie kleine Kinder bevormundet, sind diese Verbrauchswerte auch hier definiert. D.h. die Messung dieser Angaben wird von einem Testinstitut nach Vorgaben der EU-Norm durchgeführt.

Stromverbrauch

Beim Energieverbrauch liegt die Waschmaschine in der besten Energieeffizienzklasse. Mit A+++ zeigt sie in diesem Standard-Test, dass sie ein echt umweltfreundlicher Stromsparer ist. Der Energieverbrauch pro Jahr liegt bei 173 kWh. Diese Angabe wird getestet, in em man die von der EU-Verordnung vorgegebenen Waschzyklen misst.

Diese Angabe ist für Sie persönlich nur interessant, weil sie damit die verschiedenen Maschinen vergleichen können. Diese Daten zum Energie- und Wasserverbrauch sind völlig irrelevant für ihren individuellen Strom- und Wasserverbrauch. Dieser ist und bleibt natürlich abhängig von ihrem Verhalten. Wie oft waschen Sie und in welchen Programmen, mit welchen Temperaturen.

Aber wie gesagt: zum Vergleichen von Maschinen sind diese Angaben sehr gut. Sonst würde jeder Hersteller hier andere Grundlagen legen, was eine Vergleichbarkeit nicht mehr möglich machen würde.

Niedrige Restfeuchte

Die Restfeuchte in Prozent liegt bei der Beko bei 53%. Ein sehr guter Wert. Nur wenige Maschinen liegen hier tiefer. Und das sind dann natürlich Maschinen, die mit 1600 Umdrehungen/min arbeiten. Das bedeutet aber auch für ihre Wäsche extreme Belastung. Das ist bei vielen Textilien überhaupt nicht gewollt.

Deshalb gibt es nicht mehr so viele Maschinen, die 1600 Umdrehungen/min anbieten. Es nutzt einfach kaum noch jemand, weil es die Klamotten ausleiern und ausbleichen. Mit 1400 Umdrehungen/min ist die Maschine dann übrigens in der Schleuderwirkungsklasse B.

Wasserverbrauch im Check

Der jährliche Wasserverbrauch liegt bei den Standard-Waschzyklen der EU bei 10.119 l. Die 220 Standard-Waschgänge sind hier zu Grunde gelegt. Das ist ein guter Durchschnittswert, aber kein Spitzenwert. Die 46 l pro Waschgang sind allerdings im guten Bereich. Viele Waschmaschinen liegen hier locker bei über 50 l.

Auf Amazon ansehen

 

Beko WYAW 714831 LS im Test: Die besten Testberichte in der Übersicht

Testberichte SignAus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass in den Testberichten von bekannten Testmagazinen meistens Markennamen landen. Die früheren Maschinen von Beko wurden hier in Testberichten weitgehend ignoriert. Jetzt kommen aber selbst die Tester nicht mehr an der Marke Beko vorbei. Denn in den Bestsellerlisten in Deutschland bei Amazon findet sich immer gleich mehrere Waschvollautomaten von Beko.

Deshalb war ich besonders zufrieden als diese Waschmaschine bei der Stiftung Warentest im Waschmaschinen Test (11/2018) dabei war. Hier konnte sie sich im Testfeld mit insgesamt 15 Geräten auf Platz 5 platzieren. Mit einer hervorragenden Testnote Gut (1,8). Zum Test >>

In der Kategorie Waschen war das die Bestnote mit zwei anderen Maschinen von Siemens und AEG, die aber beide deutlich teurer sind. Auch bei der Dauerprüfung erzielte die WYAW 714831 LS von Beko die bestmögliche Note mit sehr gut (1,0), was meiner Meinung nach für eine günstige Maschine ein echtes Ausrufezeichen ist.

Der Testsieger hatte übrigens die Note gut (1,6) und kostet natürlich ein paar 100 € mehr. Was soll man jetzt als Kunde sagen. Ein minimaler Notenunterschied und man spart richtig Geld.

Erfahrungen ausgewertet

Als letztes habe ich mir die Bewertungen auf Amazon angesehen, um mir eine Meinung von der Qualität aus Kundensicht zu machen. Auf Amazon sind Beko Waschmaschinen ein echter Renner. Denn alle Beko Modelle haben sehr gute Bewertungen und sind einfach günstig. Dabei haben sie die nahezu gleiche Ausstattung wie Konkurrenten, die eben doch deutlich mehr kosten.

Da die Beko WYAW 714831 LS allerdings noch ganz neu auf dem Markt ist, gibt es hier tatsächlich bisher kaum Erfahrungsberichte. Erst wenn hier ein paar Dutzend erreicht sind, werde ich mir noch mal ein Bild machen. Denn sind zu wenig Bewertungen vorhanden, dann sind diese einfach nicht aussagekräftig genug.

Auf Amazon ansehen

 

Mein Fazit zur BEKO Waschmaschine

Meiner Meinung nach hat der Hersteller BEKO mit der WYAW 714831 LS wieder ein absolutes Top-Modell auf den Markt gebracht. Bereits die Beko WYA 71643 war ein absoluter Verkaufsschlager und ist es immer noch. Mit diesem Waschvollautomaten wurde allerdings endgültig der Sprung unter die Markenhersteller geschafft. So zumindest meine Meinung.

Denn von der Ausstattung, den Funktionen und den Waschleistungen ist sie Kopf an Kopf mit den Top-Marken. Offiziell bescheinigt hat das im Testbericht die Stiftung Warentest, die die Maschine im oberen Feld mit einer sehr guten Note platziert hat.

Berücksichtigt man dann noch den günstigen Kaufpreis, dann handelt es sich hier um eine absolute Kaufempfehlung. Legt man nicht zu viel Wert auf Tradition und Marke, dann ist das die Maschine die man kaufen sollte.
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...