Bauknecht WA PLUS 744 A Test – Frontlader mit überzeugendem Testergebnis

Die Waschmaschine WAPlus 744 A aus dem Hause Bauknecht überzeugt im Test nicht nur dank der hohen Beladungskapazität von sieben Kilo, sondern noch mit einer Menge mehr Merkmale. Leise, effizient und dabei auch noch ökonomisch – mit diesem Produkt werden die Ansprüche der modernen Familie ebenso befriedigt wie die eines Singles.

Bauknecht WA Plus 744 A im Test
Bauknecht WA Plus 744 A im Test

Mit einem mittleren Preis von ca. 370 Euro ist die Bauknecht WAPlus 744 A ein echtes Schnäppchen unter ihresgleichen und entsprechend neugierig haben wir uns ans Testen begeben.

Das Bewertungsprofil der Waschmaschine auf Amazon ist mit 4,0 von 5 Sternen und 157 Bewertungen gut. Zu einer perfekten Bewertung fehlt allerdings eine noch bessere Kundenbewertung. Die Auswertung der Bewertungen und Erfahrungsberichte finden Sie im Testkriterium weiter unten im Testbericht.

Preislich liegt der Bauknecht Frontlader im Einsteiger-Segment und bietet zugleich sehr gute Features und Funktionen. Aber schauen wir uns diese Eigenschaften der Waschmaschine im folgenden einmal genauer an.

Testkriterium 1: Produktfeatures und Eigenschaften der Bauknecht WAPlus 744 A im Test

Mit Energieeffizienzklasse A+++ kommt mit der Bauknecht WAPlus744 A ein echter Umweltfreund ins Haus. Gute Leistung und die Möglichkeit Strom zu sparen werden hier in einer ansprechenden Hülle vereint.

Integrierte Mengenautomatik sorgt für effizientes Waschen

Mit einem Fassungsvermögen von sieben Kilogramm kann sowohl der moderne Single, als auch die Familie ihre Wäsche in der Bauknecht WAPlus 744 A waschen. Dank der integrierten Mengenautomatik richtet sich die Maschine darauf ein, wie viel Wäsche in die Trommel gefüllt wird.

Wenn also nur eine halbe Trommel Wäsche angefallen ist, erhöhen sich Wasser- und Stromverbrauch dadurch nicht. Die Zeiten, in denen man warten musste, bis die Maschine gefüllt ist, sind somit dank der Bauknecht WAPlus744 A vorbei.

Energie- und Wasserverbrauch

Dank Energieeffizienzklasse A+++ ist die Bauknecht WAPlus744 A ein echtes Stromsparwunder. Ein geschätzter Jahresverbrauch von 171 KWH (Kilowattstunden) im Jahr ist gering und zeigt eindeutig die gute Energieeffizienz.

Gleiches lässt sich auch beim Wasserverbrauch erkennen, der mit 9200 Litern pro Jahr (durchschnittlich) etwas unter dem Durchschnitt liegt. Natürlich können diese Zahlen variieren, je nachdem wie oft das Gerät betrieben wird.

Einfache Bedienbarkeit trotz zahlreicher Programme

Das Display der Bauknecht WA PLUS 744 A
Das Display der Bauknecht WA PLUS 744 A

Die Waschmaschine erfreut mit einer großen Auswahl an Programmen, die sich dennoch komfortabel und einfach bedienen lassen. Folgende Programme stehen für die tägliche Wäsche zur Auswahl:

  • weiße Wäsche / dunkle Wäsche
  • Mixprogramm
  • Kurzwaschprogramm (15 Minuten Dauer)
  • Wollwaschprogramm
  • Feinwäsche
  • Handwäsche
  • Eco-Programm
  • Pflegeleicht Programm
  • Vorwaschprogramm
  • Kochwäscheprogramm
  • Buntwäscheprogramm
  • Jeanswaschprogramm

Weiße und dunkle Wäsche haben unterschiedliche Ansprüche an den Waschgang. Mit der Bauknecht WA Plus 744 A ist das gar kein Problem. Während weiße Wäsche schonend, heiß gereinigt wird, sorgt das Dunkle-Wäsche Programm für eine sanfte Reinigung bei niedrigen Temperaturen.

Wenn es mal schnell gehen muss

Wenn es einmal schnell gehen muss, ist das Kurzwaschprogramm die ideale Lösung. 15 Minuten beträgt die Waschdauer und das Ergebnis überzeugt. Natürlich sind starke Verschmutzungen wie Rotweinflecken nicht in 15 Minuten verschwunden. Doch für die normal verschmutzte Wäsche ist das Kurzwaschprogramm der Bauknecht WA Plus 744 A super geeignet.

Wenn es einmal starke Verschmutzungen gibt, eignet sich das Vorwaschprogramm gut, um die Wäsche besonders intensiv zu säubern. Danach steht die Auswahl zwischen Kochwäscheprogramm (90 Grad), Buntwäsche, Mixwäsche, Pflegeleichtwäsche oder Wollwäsche.

Spezielles Waschprogramm für Jeans Bekleidung

Jeanskleidung ist zeitlos und elegant, doch wenn die Jeans nicht ordentlich gewaschen wird, bleichen die Farben aus und sie wird unansehnlich. Dank des Jeans-Waschprogramms der Bauknecht WAPlus 744 A sieht die Jeanshose auch nach der 10. Wäsche noch aus wie neu!

Mit dem Eco-Programm lässt sich Wasser und Strom sparen. Ideal geeignet ist dieses Programm für Wäsche, die zwar getragen, aber nicht schmutzig ist. Der Wasserverbrauch lässt sich dank des Eco-Programms um rund 50 Prozent reduzieren, bei gewohnt sauberem Ergebnis.

Top-Features der Bauknecht WAPlus 744 A

Im Test konnte vor allem die Mengenautomatik überzeugen, mit der die Menge an eingefüllter Wäsche automatisch erkannt wird. So kann die sieben Kilo Trommel auch mit deutlich geringeren Wäschemengen genutzt werden. Dank integrierter Restzeitanzeige wissen Nutzer immer direkt Bescheid, wie lange die Waschzeit der Bauknecht WAPlus 744 A noch dauert.

Die Zeiten wo eine defekte Waschmaschine das Risiko einer großen Überschwemmung in der Küche barg, sind lange vorbei. Das Produkt wird mit integriertem Aquastop geliefert. Das bedeutet, dass im Ernstfall eines Defekts ein Sicherheitsmechanismus greift, der die Wasserzufuhr augenblick stoppt. Maschine defekt? Kein Grund mehr für einen Wasserschaden!

Noch eine Runde bitte: Das Schleuderprogramm

Ein wichtiges Feature jeder Waschmaschine ist das Schleuderprogramm. Wenn die Wäsche noch tropft, ist der Schleudergang eindeutig zu niedrig eingestellt. Mit bis zu 1400 Umdrehungen pro Minute liefert die Bauknecht WAPlus 744 A ordentlich Schwung und sorgt für gut vorgetrocknete Wäsche. Auf dem Weg vom Gerät zum Wäscheständer tropft nichts mehr und selbst schwere Bettlaken kommen gut angetrocknet aus der Maschine und können umgehend in den Trockner oder auf die Wäschespinne gegeben werden.

Die Schleuderintensität ist variabel und kann zwischen 400 Umdrehungen pro Minute und 1400 Umdrehungen pro Minute eingestellt werden. Empfindliche Wäschestücke dürfen keine maximale Schleuderung erfahren, so dass diese Regelung sehr hilfreich ist.

Soundcheck: Wie laut ist die Bauknecht WAPlus 744 A

Eine schweigsame Waschmaschine gibt es noch nicht, doch die Lautstärke ist sehr variabel. Während alte Geräte noch dafür sorgen, dass Gespräche in unmittelbarer Nähe kaum noch möglich sind, ist die Bauknecht ein recht ruhiges Gerät.

In Zahlen bedeutet das:

  • 58 Dezibel Luftschallemission während des Waschvorgangs
  • 78 Dezibel Luftschallemission während des Schleudervorgangs

Testkriterium 2: Kundenmeinungen und Rezensionen ausgewertet

Mit glatten 4,0 von 5 Sternen ist die Bauknecht WAPlus 744 A eine solide bewertete Waschmaschine. Doch was gefällt den Kunden am Produkt richtig gut?

Gelobt wird vor allem der günstige Preis, mit weniger als 400 Euro ein Markenprodukt zu erstehen ist keine Selbstverständlichkeit heute. Doch auch die Programmvielfalt findet großen Anklang. Besonders das Jeansprogramm, sowie das Programm für dunkle Wäsche wird immer wieder lobend erwähnt. Für eilige ist das 15-Minuten Programm immer wieder eine Freude, auch hier sind viele Kunden einer Meinung. Ein kleiner Kritikpunkt ist bei einigen wenigen Kunden die Lautstärke beim Schleuderprogramm. Hier scheint die Bauknecht WAPlus 744 A ordentlich Schwung zu holen, was jedoch bei 1400 Umdrehungen nicht verwunderlich ist. Allerdings ist der 78 Dezibel Wert ein normaler Wert und ist absolut in Ordnung. Bei der Umdrehungszahl geht es eben nicht lautlos.

Gleichwohl berichten die überwiegend zufriedenen Kunden jedoch auch, dass die Waschmaschine während des Schleudergangs feststeht wie ein Fels in der Brandung. Ein wichtiges Kriterium, denn wer möchte schon eine wandernde Waschmaschine?

Preis-Leistungs-Verhältnis

Ein wichtiges Kaufkriterium ist für viele Menschen das Preis-Leistungs-Verhältnis und das lässt sich bei der Bauknecht WA Plus 744 A wirklich sehen. Für einen günstigen Preis erwirbt der Käufer ein Markengerät, was mit jeder Menge Komfort ins Haus zieht. Alle wichtigen Funktionen einer Waschmaschine, wie z.B. Restzeitanzeige, Überlaufschutz und integrierter Mengensensor sind vorhanden und zudem gewährt Bauknecht im Schadensfalle regelmäßig Ersatz.

Viele Geräte von unbekannten Marken haben ähnliche Preise, bringen aber längst nicht Qualität und Prestige des Markengeräts mit. Durch die bestmöglich Energieeffizienzklasse spart der Käufer hier nicht nur beim Kauf, sondern auch später, durch den geringen Wasser- und Stromverbrauch.

Fazit zum Testbericht

Die Bauknecht WAPlus 744 A ist eine solide Waschmaschine, die sowohl für Singles, als auch für Familienhaushalte geeignet ist. Mit einem Fassungsvermögen von sieben Kilo wirkt sie auf den ersten Blick zu groß für Einzelpersonen, die integrierte Mengenbestimmung macht das jedoch wieder wett. Der Anschaffungspreis ist absolut legitim und die überwiegend positiven Bewertungen zeigen, dass der Kauf dieses Gerätes absolut lohnend ist.

Merken

Bauknecht WA PLUS 744 A

Bauknecht WA PLUS 744 A
9.2

Features und Funktionen

9.4 /10

Handhabung und Bedienung

9.2 /10

Kundenbewertungen

9.0 /10

Preis-Leistungs-Verhältnis

9.1 /10

Pros

  • Integrierte Mengenautomatik
  • Energieeffizienzklasse A+++
  • Integrierter Restzeitanzeige
  • Mengenautomatik

Cons

  • Keine

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO